VGH Berufsunfähigkeitsversicherung - Gute Leistungen zu günstigen Preisen

Viele Menschen unterschätzen oder verdrängen das Risiko entweder aus beruflichen, oder privaten Ereignissen berufsunfähig zu werden und verzichten auf eine zusätzliche private Berufsunfähigkeitsversicherung. Jedoch bewegen wir uns täglich in Situationen, welche beispielsweise einen Unfall verursachen können, oder eine plötzlich auftretende Erkrankung sorgt dafür, dass wir unseren Beruf nicht mehr ausüben können, also berufsunfähig werden. Ein besonderes Risiko besteht vor allem für Selbstständige und Freiberufler, da diese in der Regel keine gesetzlichen Leistungen erhalten.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung erbringt im Falle einer eingetretenen Berufsunfähigkeit finanzielle Leistungen in Form einer Berufsunfähigkeitsrente. Beim Abschluß einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann zwischen mehreren Vertragsvarianten gewählt oder kombiniert werden. Zum einen kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung als sogenannte Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung und zum anderen als Zusatzversicherung meist in Kombination mit bestehenden Verträgen einer Kapitall- oder Risikolebensversicherung, einer Rentenversicherung, oder auch als einjährig kalkulierte Berufsunfähigkeitsversicherung, abgeschlossen werden.

Formen der Berufsunfähigkeitsversicherung

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der einzelnen Formen einer Berufsunfähigkeitsversicherung und deren inhaltliche Bedeutung, sowie die Vorteile der jeweiligen Vertragsform.

Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung in Kombination mit Kapital, oder Risiko LV und RV
Einjährig kalkulierte Berufsunfähigkeitsversicherung
Um sich vor den finanziellen Folgen, dem Einkommensverlust, zu schützen, sollte jeder unabhängig vom Beruf und der aktuellen Lebenssituation über eine entsprechende Berufsunfähigkeitsversicherung verfügen. Tritt der Versicherungsfall ein, zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung dem Versicherten bei Eintritt einer Berufsunfähigkeit eine vorvertraglich vereinbarte BU Rente. Bei der Höhe der Berufsunfähigkeitsrente sollten Sie darauf achten, dass diese im Falle einer Berufsunfähigkeit Ihren aktuellen Finanzbedarf, beispielsweise für Mietzahlungen, Lebensunterhalt und andere Kosten, ausgleicht.

Durch unseren kostenlosen und unabhängigen Vergleich finden wir für Sie die günstigsten Tarife der VGH Berufsunfähigkeitsversicherung mit den bestmöglichen Leistungseinschlüssen. Sie können so bis zu einige Hundert Euro im Jahr an Versicherungsbeiträgen einsparen, ohne auf Leistungsqualität verzichten zu müssen.

Hausratversicherung
Hausratversicherung - Die besten Anbieter in unserem Vergleichsportal finden
Schon ab 2,49 € monatl.

Die günstigste Hausratversicherung mit den besten Leistungen finden.

Private Haftpflichtversicherung
Private Haftpflichtversicherung - Jetzt Anbieter vergleichen und sparen
Schon ab 1,49 € monatl.

Hier die Preise zur Privathaftpflicht online vergleichen und sparen.

Autoversicherung
Autoversicherung - In unserem unabhängigen Vergleichsportal alle Top Anbieter vergleichen
Jetzt bis 750,- € sparen

Finden Sie eine gute Autoversicherung zum günstigsten Preis.

Gebäudeversicherung
Gebäudeversicherung - Mit unserem Vergleich richtig Geld sparen
Schon ab 3,49 € monatl.

Die besten und günstigsten Anbieter einer Gebäudeversicherung im Vergleich.

Allgemeine Infos und Tipps über die Berufsunfähigkeitsversicherung

Üblich ist derzeit noch die Definition der Berufsunfähigkeitsversicherung als voraussichtlich dauernd, d. h. ein Zeitraum von mindestens 3 Jahren. Gemäß ihren Bedingungen leisten einige Versicherer bereits dann, wenn der Arzt eine Berufsunfähigkeitsdauer von voraussichtlich 6 Monaten oder voraussichtlich mindestens 6 Monaten diagnostiziert. Die Versicherer zahlen bei Verwendung einer Formulierung wie so gilt die Fortdauer dieses Zustandes als Berufsunfähigkeit erst ab dem 7. Monat nach Eintritt der Berufsunfähigkeit.

Bestimmte Personengruppen wie Hausfrauen, Hausmännern, Lehrlinge, Studenten und Schülern können maximal Höchstrenten bis zu 500 EUR monatlich versichern. Die Vereinbarung der Beitragsbefreiung und Rentenleistung ist unbedingt zu empfehlen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass Hauptversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung möglichst identische Vertrags- und Leistungsdauern aufweisen, damit die Hauptversicherung im Fall der Berufsunfähigkeitsversicherung nicht weiterbezahlt werden muss. Je höher das erzielte Einkommen ist, desto höher ist auch der Versorgungsbedarf.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung übernimmt den Versicherungsschutz im Vertrauen darauf, dass Sie alle in Verbindung mit dem Versicherungsantrag gestellten Fragen wahrheitsgemäß und vollständig beantwortet haben (vorvertragliche Anzeigepflicht). Das gilt insbesondere für die Fragen nach gegenwärtigen oder früheren Erkrankungen, gesundheitlichen Störungen und Beschwerden die Sie angeben. Soll eine andere Person versichert werden, ist auch diese - neben Ihnen - für die wahrheitsgemäße und vollständige Beantwortung der Fragen verantwortlich.

Der Begriff Krankheit charakterisiert eine Abweichung von den normalen physiologischen Funktionen des Körpers bzw. seiner Organe. Eine Körperverletzung liegt vor, wenn durch ein äußeres Ereignis ein Organ im weitesten Sinne geschädigt wird. Kräfteverfall ist das Nachlassen der körperlichen und geistigen Kräfte oder die Minderung der Belastbarkeit über den altersentsprechenden Zustand hinaus. Auch Dauerzustände als Folgen von Krankheit oder Körperverletzung wie Blindheit, Taubheit sind versicherte Ursachen für eine VGH Berufsunfähigkeitsversicherung.

Bei Fortfall der bedingungsgemäßen Berufsunfähigkeit wird die Leistung für weitere drei Monate ab dem Zeitpunkt der Mitteilung der Leistungseinstellung an den VN gezahlt. Zusage, dass bei erneuter BU innerhalb von 2 Jahren nach der Reaktivierung in einer beruflichen Tätigkeit die Leistung wiederaufgenommen wird. Führen Strahlenschäden zur BU, so leistet die Berufsunfähigkeitsversicherung generell, wenn die versicherte Person berufsmäßig oder zu Heilzwecken durch einen Arzt oder unter ärztlicher Aufsicht diesem Risiko ausgesetzt war.

Ein Vergleichsberuf ist für den durch die VGH Berufsunfähigkeitsversicherung Versicherten erst mit einer Tätigkeit gefunden, die ihn in seinen vorhandenen Kenntnissen, Erfahrungen und Fähigkeiten, die bestimmend für seinen konkreten Beruf und damit auch maßgebend waren für die erzielte Entlohnung, nicht in einer ins Gewicht fallenden Weise unter- oder überfordert. Das in der Vergleichstätigkeit erzielbare Einkommen darf nicht spürbar unter das Niveau des zuletzt erzielten Einkommens absinken. Der BGH hält von festen Prozentsätzen wenig.

VGH Berufsunfähigkeitsversicherung - Empfehlungen und Tipps

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört mit zu den wichtigen Versicherungsformen, um sich vor bestimmten Risiken und Gefahren abzusichern. Doch ist nicht jeder Anbieter gleich gut, denn neben preislichen Unterschieden ergeben sich auch erhebliche Leistungsunterschiede. Die VGH Versicherung bietet Ihnen ein umfangreiches Leistungsangebot zu günstigen Preisen.

Wie eine Vielzahl von Versicherungsnehmer der VGH Versicherung, so stufen auch unsere unabhängigen Berater im durchgeführten Vergleich, sowie im Test der Stiftung Warentest zwischen allen Anbietern die "VGH Berufsunfähigkeitsversicherung" als empfehlenswert ein und unterbreiten auch Ihnen gern ein unverbindliches Angebot, damit Sie sich von den guten Leistungen und den günstigen Beiträgen überzeugen können.

Eine gute und günstige Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden ist für den einzelnen Verbraucher, wenn überhaupt, mit nur sehr viel Zeitaufwand verbunden und ohne eine professionelle Vergleichssoftware eigentlich nicht zu bewerkstelligen, denn es gibt eine große Auswahl an Tarifkombinationen welche an die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können und die es zu berücksichtigen gilt. Unter Victoria Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie diesbezüglich weitere nützliche Tipps und Informationen über die Berufsunfähigkeitsversicherung, wie Sie Geld einsparen können und dennoch einen guten Versicherungsschutz erhalten.

Wenn auch Sie ein gutes Preis- Leistungsverhältnis wünschen und nicht lange suchen wollen, so lassen Sie sich kostenlos einen unabhängigen Vergleich durch einen unserer unabhängigen Versicherungsmakler anfertigen, welcher auch die VGH Berufsunfähigkeitsversicherung mit in den Vergleich einbezieht. Für Sie entstehen weder durch den durchgeführten Vergleich, sowie die Erstellung der Angebote irgendwelche Kosten.


^