Unfallpflegeversicherung

Die Produktvarianten bei der Pflegeversicherung nach Art der Unfallversicherung, der sogenannten Unfallpflegeversicherung nehmen zu. Neben Pflegetagegeldern, die nur nach einer Pflegebedürftigkeit infolge eines nach Vertragsabschluss eingetretenen Unfalles erfolgt ist und Pflegerenten, die eine entsprechende Voraussetzung beinhalten, gibt es inzwischen auch eine Sachleistungsversicherung eines Anbieters, die eine bestimmte Anzahl von Pflegestunden pro Monat versichert.

Der Fokus einer Unfallpflegeversicherung liegt dabei auf der Absicherung der häuslichen Pflege. Bei vollstationärer Pflege wird eine Pflegerente gezahlt.

Leistungen der Unfallpflegeversicherung
Die Leistungen der Unfallpflegeversicherung in Form einer Unfall-Pflegerente umfassen z.B.:
Kleiner grüner Haken Lebenslange Rente in voller vereinbarter Höhe unabhängig von den Pflegestufen, es ist lediglich Pflegestufe I erforderlich.
Kleiner grüner Haken Monatliche Rentenhöhen zwischen 500 und 2.500 EUR.
Kleiner grüner Haken Kapitalzahlung als Sofortleistung von 12.000 EUR bei Invalidität ab 30 % Invaliditätsgrad.
Kleiner grüner Haken Finanzierung notwendiger Umbaumaßnahmen.
Kleiner grüner Haken Sofortleistung als sogenanntes Schwerverletztengeld nach einem Oberschenkelhalsbruch in Höhe von z.B. 5 Monatsrenten, ursachenunabhängig.
Kleiner grüner Haken Auszahlung einer Todesfallleistung über z.B. 6.000 EUR an eine bestimmte Person.
Kleiner grüner Haken Zahlung auch dann, wenn nach einem Unfall eine Invaliditätsleistung gezahlt und innerhalb von 12 Monaten aus anderen Gründen Pflegestufe I erreicht wird.
Kleiner grüner Haken Wurde die Unfall-Pflegerente 36 Monate lang in einer Pflegestufe bezogen, dann wird sie auch bei Wegfall der Pflegestufe weitergezahlt.

Assistance-Leistungen im Pflegefall nach einem Unfall

Die Unfallversicherer bieten durch die Unfallpflegeversicherung zusätzlich eine ganze Reihe von Unterstützungsleistungen bei festgestellter Hilfsbedürftigkeit bzw. Pflegebedürftigkeit in aller Regel für eine maximale zeitliche Dauer von sechs Monaten an:
Kleiner grüner Haken Menüservice,
Kleiner grüner Haken Hausnotruf,
Kleiner grüner Haken Körperpflege,
Kleiner grüner Haken Grundpflege durch Fachpersonal,
Kleiner grüner Haken Hauswirtschaftsdienste wie Einkaufsservice, Besorgungen, Wäsche, Wohnungsreinigung,
Kleiner grüner Haken Krankentransport wie Fahrten zu Ärzten, Fahrten zu Behörden und Ämtern, Tag- und Nachtwache, Wellnesspaket mit Pediküre, Fußpflege, Frisör,
Kleiner grüner Haken Pflegeplatzbesorgung,
Kleiner grüner Haken Pflegekraftbesorgung,
Kleiner grüner Haken Pflegeberatung,
Kleiner grüner Haken Haustierbetreuung,
Kleiner grüner Haken Gartenpflege,
Kleiner grüner Haken Pflegeschulung für Angehörige,
Kleiner grüner Haken Beschaffung von Hilfsmitteln,
Kleiner grüner Haken Handwerkervermittlung,
Kleiner grüner Haken Organisation von Reha-Maßnahmen,
Kleiner grüner Haken Winter-Streudienst für selbstbenutzte Wohneinheit,
Kleiner grüner Haken Kfz- und Wohnungsumbaumaßnahmen,
Kleiner grüner Haken Altersgerechtes, sicheres Wohnen ohne Stolperfallen.

Eine Unfallpflegeversicherung bietet inzwischen die Variante Assistance mit Reha-Komponente an. Nach einem Unfall, der eine voraussichtliche Invalidität von mindestens 50 % nach sich zieht, kann die Beratungsleistung eines spezialisierten Reha-Managers in Anspruch genommen werden. Neben dem Honorar für den Reha-Manager übernimmt der Versicherer auch die Kosten, die bei der Umsetzung der Empfehlungen entstehen. Der persönliche Reha-Manager kümmert sich bis zu 2 Jahre lang um den Versicherten.

Ist eine Unfallpflegeversicherung sinnvoll? Für jeden, der Wert auf einen bessere und umfangreichere Leistungen im Fall eines Unfalles legt, für den ist der Abschluß einer zusätzlichen Unfallpflegeversicherung sinnvoll.

Anbieter einer Unfallpflegeversicherung

Die meisten privaten Krankenversicherer bieten inzwischen Pflegetagegeldtarife an, wobei grundsätzliche Leistungsunterschiede existieren, die auch ihren direkten Niederschlag in der Höhe des zu zahlenden Monatsbeitrags finden. Einige wenige PKV-Unternehmen bieten neben der Unfallpflegeversicherung auch noch die Pflegekostenversicherung an.

Einige Lebensversicherer haben sich auf die Pflegerentenversicherung als Angebotsform spezialisiert. In sehr überschaubarer Anzahl bieten einige Unfallversicherer auch Kombiprodukte mit Pflegeleistungen an.

Steuerliche Behandlung

Sozialleistungen des Arbeitgebers, wie z.B. der obligatorische Pflegeversicherungsschutz für die gesamte Belegschaft, führen derzeit immer noch zur Versteuerung des geldwerten Vorteils bei den Mitarbeitern.

Auch der Arbeitgeber kann die Steuern übernehmen. Bei der Nettolohnversteuerung kann der betriebliche Pflegeversicherungsbeitrag als Nettolohn betrachtet und auf den Bruttolohn hochgerechnet werden. Dabei ist die vom Arbeitgeber übernommene Lohnsteuer ebenfalls als geldwerter Vorteil zu betrachten. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Pauschalversteuerung nach § 40 Abs. 1 Nr. 1 EStG vorgenommen werden, bei der nur ein pauschaler Steuersatz relevant ist. Voraussetzung dafür ist, dass die Beiträge jährlich gezahlt werden und so ein sonstiger Bezug beim Mitarbeiter vorliegt. Die Pauschalierungsgrenze muss bei 1.000 EUR liegen und es muss eine größere Zahl von Fällen vorliegen (bei Obligatorium gar kein Problem). Ein entsprechender Antrag ist an das zuständige Betriebsstättenfinanzamt zu richten.

Beiträge zur Gesetzlichen Pflegeversicherung und zur Privaten Pflegepflichtversicherung gehören in vollem Umfang zur Basisabsicherung im Sinne des § 10 Abs. 1 Nr. 3 EStG. Mit Beiträgen für Zusatztarife in der Privaten Krankenversicherung werden Leistungen abgesichert, die über die Pflichtleistungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen hinausgehen, sodass eine entsprechende Berücksichtigung nicht möglich ist.

Hausratversicherung
Hausratversicherung - Die besten Anbieter in unserem Vergleichsportal finden
Schon ab 2,49 € monatl.

Die günstigste Hausratversicherung mit den besten Leistungen finden.

Private Haftpflichtversicherung
Private Haftpflichtversicherung - Jetzt Anbieter vergleichen und sparen
Schon ab 1,49 € monatl.

Hier die Preise zur Privathaftpflicht online vergleichen und sparen.

Autoversicherung
Autoversicherung - In unserem unabhängigen Vergleichsportal alle Top Anbieter vergleichen
Jetzt bis 750,- € sparen

Finden Sie eine gute Autoversicherung zum günstigsten Preis.

Gebäudeversicherung
Gebäudeversicherung - Mit unserem Vergleich richtig Geld sparen
Schon ab 3,49 € monatl.

Die besten und günstigsten Anbieter einer Gebäudeversicherung im Vergleich.


^