vergleichsportal.mobi Versicherungen Reisen Strom & Gas & DSL Girokonto & Karten Kredite Geldanlage
Günstige Sterbegeldversicherung

Günstige Sterbegeldversicherung

Durch unseren Vergleich eine Günstige Sterbegeldversicherung finden

Günstige SterbegeldversicherungSterbegeldversicherung Sterbegeldversicherung - Die besten Anbieter im VergleichDie besten Anbieter im Vergleich Sterbegeldversicherung - Top Leistungen zum günstigsten PreisTop Leistungen zum günstigsten Preis
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Sterbegeldversicherung

Günstige Sterbegeldversicherung mit bestmöglichen Leistungen

Mit dem Wegfall des Sterbegeld der gesetzlichen Krankenkassen müssen Hinterbliebene des Verstorbenen selber für die Kosten der Beerdigung aufkommen. Schon bei einer halbwegs würdevollen Beerdigung kommen da schnell mehrere Tausend Euro zusammen. Es sei denn, der Verstorbene hat schon zu Lebzeiten eine entsprechende finanzielle Vorsorge getroffen und eine Sterbegeldversicherung abgeschlossen, welche alle notwendigen Beerdigungskosten abdeckt. Dann erhalten die Hinterbliebenen eine sogenannte Todesfallleistung aus der Sterbegeldversicherung.

Vom Prinzip her ist eine Sterbegeldversicherung wie eine kleine Kapitallebensversicherung ausgestattet, bei der monatliche Beiträge eingezahlt werden, welche sich in der Höhe der gewünschten Versicherungssumme, sowie dem Eintrittsalter des Versicherungsnehmer richtet. Bei der Höhe der Versicherungssumme für die Sterbegeldversicherung werden durch die Versicherer verschiedene Alternativen angeboten. Die Versicherungssumme kann zwischen 2.500,- Euro bis hin zu 10.000,- Euro vereinbart werden. In bestimmten Fällen können mit dem Sterbegeldversicherer auch Vereinbarungen bis zu 20.000,- Euro getroffen werden.

Gerade für ältere Menschen ist die Sterbegeldversicherung eine gute Alternative um ausreichend Vorsorge für den eigenen Todesfall zu treffen. Denn Sterbgeldversicherungen werden zwei verschiedenen Formen angeboten, zum einen die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung und zum anderen die Sterbegeldversicherung mit Gesundheitsprüfung. Bestehen bereits Vorerkrankungen, oder kann auf Grund anderer Gegebenheiten keine alternative Vorsorge getroffen werden, so ist die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung sinnvoll, auch wenn die hierfür anfallenden Beiträge höher liegen.

Eine günstige Sterbgeldversicherung finden

Wir finden für Sie eine günstige Sterbegeldversicherung mit bestmöglichen Leistungen. Die Kosten für eine würdevolle Beerdigung können schnell 5.000,- Euro und mehr betragen. Durch den Wegfall des gesetzlichen Sterbegeld 2004 müssen Hinderbliebene neben der Trauer um den Verlust des Angehörigen, auch mit den anfallenden, finanziellen Aufwendungen für die Bestattung des Verstorbenen zurecht kommen.

Wer seinen Angehörigen die finanziellen Belastungen, welche mit seiner Beerdigung verbunden sind, nicht zumuten möchte, sollte rechtzeitig, noch zu Lebzeiten, privat vorsorgen. Und eine solche Vorsorge muß nicht teuer sein, denn bereits eine günstige Sterbegeldversicherung gibt es bereits ab ca. 15,00 Euro (je nach Eintrittalter) für eine garantierte Versicherungssumme in Höhe von 5.000,- Euro zuzüglich erwirtschafteter Überschußanteile.

Hinweis
Eine Sterbegeldversicherung ist vor allem für ältere Menschen eine sinnvolle Versicherung, da hier seitens der Versicherer auf eine Gesundheitsprüfung verzichtet wird. Allerdings wird im Rahmen einer Sterbegeldversicherung eine 1 - 4 jährige Wartefrist (Beitragszahldauer) vereinbart.

Die günstigsten Sterbegeldversicherungen im Vergleich

Ein bedarfsgerechter Versicherungsschutz bei der Sterbegeldversicherung sollte, wie bei anderen Versicherungen immer im Vordergrund stehen. Dennoch müssen Sie nicht zu viel bezahlen, denn wie in jedem Bereich gibt es erhebliche Preisunterschiede im Vergleich einer günstigen und teureren Sterbegeldversicherung und das bei gleicher Leistungsqualität.

Durch die Zusammenarbeit mit unabhängigen Versicherungsmaklern haben Sie den Vorteil, dass diese Ihnen, dank eines umfangreichen Vergleichsrechner, einen umfangreiche Liste mit Angeboten der verschiedensten Anbieter, wie beispielsweise der Hanse Merkur, der Gothaer, der Ideal, der Interrisk, der Debeka und zahlreichen anderen Versicherern erstellen können. So erhalten Sie garantiert die günstigste Sterbegeldversicherung mit den besten Leistungen.

Gerade bei einer so wichtigen Versicherung, wie der Sterbegeld-Versicherung, sollten Sie sich die Zeit für eine persönliche Beratung nehmen. Nicht nur unser Vergleich ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich, sondern auch die Beratung durch unseren Experten, sowie die Erstellung von Angeboten ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden.

Unsere Empfehlung
Je nach Tarif und Anbieter sind hierbei Beitragseinsparungen im zweistelligen Prozentbereich möglich. Fordern Sie gleich kostenlos und unverbindlich Ihren individuellen günstige Sterbegeldversicherung Vergleich an und sparen Sie an Beiträgen, aber nicht an Leistungen.

Warum ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll und wichtig

Vor allem bei finanziell nicht so gut gestellten hinterbliebenen Familienangehörigen wären die Kosten einer Beerdigung, eine schwere Belastung. Zwar werden für einkomensschwache Familien staatliche Zuschüsse zum Begräbnis geleistet, doch diese sind nur auf das Notwendigste beschränkt. Aber die Würde eines Menschen endet nicht mit seinem Ableben und sollte auch nach seinem Tod erhalten bleiben und sich nicht nach behördlich genehmigten Mitteln orientieren müssen.

Damit auch Sie auf Ihre Würde mit dem Ableben nicht verzichten müssen und Sie nicht möchten, dass Ihre Hinterbliebenen die hohen Beerdigungskosten für Ihr Begräbnis tragen müssen, ist es wichtig und sinnvoll eine Sterbegeldversicherung abzuschliessen.

Bestmögliche Leistungen zum günstigsten Preis. Durch unseren kostenlosen und unabhängigen Vergleich finden wir für Sie eine Günstige Sterbegeldversicherung mit einem optimalen Leistungsumfang welcher sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientiert. Sparen Sie so, je nach Anbieter und Tarif bis zu einige Hundert Euro im Jahr an Versicherungsbeiträgen, ohne auf Qualität verzichten zu müssen.



Weitere Infos: Weitere Angebote und Tipps unseres Vergleichsportal finden Sie hier

Hausratversicherung
Hausratversicherung - Die besten Anbieter in unserem Vergleichsportal finden
Schon ab 2,49 € monatl.

Die günstigste Hausratversicherung mit den besten Leistungen finden.

Private Haftpflichtversicherung
Private Haftpflichtversicherung - Jetzt Anbieter vergleichen und sparen
Schon ab 1,49 € monatl.

Hier die Preise zur Privathaftpflicht online vergleichen und sparen.

Autoversicherung
Autoversicherung - In unserem unabhängigen Vergleichsportal alle Top Anbieter vergleichen
Jetzt bis 750,- € sparen

Finden Sie eine gute Autoversicherung zum günstigsten Preis.

Wohngebäudeversicherung
Wohngebäudeversicherung - Mit unserem Vergleich richtig Geld sparen
Schon ab 3,49 € monatl.

Die besten und günstigsten Anbieter einer Wohngebäudeversicherung im Vergleich.

Allgemeine Infos und Tipps über die Sterbegeldversicherung

Seit Anfang 2004 sind Kooperationen der GKV mit privaten Versicherungsunternehmen erlaubt, so dass eine Sterbegeldversicherung direkt von den Krankenkassen angeboten werden können. Oft werden dabei speziell rabattierte Tarife angeboten, die teilweise noch weitere Vorteile gegenüber den Standardtarifen der privaten Krankenversicherer bieten. Diese Rabattierung ergibt sich daraus, dass erhebliche Vertriebs- und Verwaltungskosten herausgerechnet wurden. Damit die GKV ihre Beitragssätze senken können, sollen die Versicherten besondere Behandlungen vereinbaren.

Der Vorteil einer Sterbegeldversicherung liegt darin, dass sich der Versicherte im Schadenfall nicht mehr um die Organisation der Hilfsleistungen kümmern muss, da dies von Malteser-Hilfsdienst, Johanniter etc. übernommen wird. Vorsicht: Längst nicht alle Assistance-Leistungen sind auch sinnvoll. Als problematisch ist die zeitliche Beschränkung der Assistance auf lediglich sechs Monate ab dem Unfalltag zu sehen. Außerdem lassen sich die Unfallversicherer diese mit mindestens 30 Prozent Prämienzuschlag recht teuer bezahlen.

Der Erlebensfall steht bei solchen Versicherungen im Vordergrund. Zwar ist es zur Zeit der Pfändung ungewiss, ob der Versicherte vor dem Erlebensfall stirbt. Diese Ungewissheit darf aber der Gesetzgeber zu Lasten des Schuldners gehen lassen. Für den Todesfall vor Eintritt des Kapitalauszahlungszeitpunktes hatte der Versicherer lediglich die bis dahin eingezahlten Beiträge zuzüglich einer etwaigen Überschußbeteiligung auszuzahlen. Damit war das einer als Sterbegeldversicherung abgeschlossenen Lebensversicherung.

Für das Begräbnis (Sarg, Friedhofsgebühren, Grabplatte, Blumengebinde und Briefmarken) hat der Kläger insgesamt 5 825 DM aufgewendet, von denen sein Dienstherr 1 200 DM als beamtenrechtliche Beihilfeleistung erstattet hat. Ausgelöst durch den Tod der Ehefrau erhielt der Kläger im Streitjahr Versicherungsleistungen aus insgesamt vier sog. Günstige Sterbegeldversicherung in Höhe von zusammen 5 674,20 DM. In den Verträgen war die Ehefrau als Versicherungsnehmerin der Sterbegeldversicherung bezeichnet.

Die später beschlossene Fassung des Gesetzes geht auf einen Vorschlag des Ausschusses für Rechtswesen und Verfassungsrecht zurück. Damit sollte festgelegt werden, dass die Versicherungsansprüche nur dann der Pfändung entzogen seien, wenn die Zweckbestimmung - Deckung der beim Tod des Versicherungsnehmers anfallenden Ausgaben, insb. der Bestattungskosten - hinreichend gesichert sei. Gemischte Sterbegeldversicherung sollten auch dann nicht unter diese Vorschrift fallen, wenn der Erlebensfall unwahrscheinlich sei.

Bisherige abweichende Regelungen im Gesellschaftsvertrag sollten entfallen. Der genannte Beschluss wurde in einem privatschriftlichen Protokoll festgehalten, aber weder notariell beurkundet noch im Handelsregister eingetragen. Im Streitjahr (1995) verstarb B, woraufhin die X-AG ebenfalls noch im Streitjahr an die Klägerin 494 623,40 DM als Versicherungsleistung der Günstige Sterbegeldversicherung an die Klägerin auszahlte. Der genannte Betrag verblieb zumindest bis zum Ende des Streitjahres auf einem Konto der Versicherungsnehmerin einstellte.

Günstige Sterbegeldversicherung - Empfehlungen und Tipps

Mit dem Abschluß einer Sterbegeldversicherung sichern Sie sich finanzielle Leistungen im Bedarfsfall durch den Versicherer. Jedoch gibt es nicht nur eine große Auswahl an Sterbegeldversicherung Anbietern, sondern zudem auch noch zahlreiche Tarifkombinationen mit einer reihe frei wählbarer Leistungen, zwischen denen Verbraucher sich entschieden können. Angefangen vom günstigen Grundschutz, bis hin zum exklusiven Komfortschutz kann für jeden Anspruch ein entsprechendes Versicherungsprodukt durch unsere Experten für Sie zusammengestellt werden.

Die Entscheidung, inwieweit für Sie eine Günstige Sterbegeldversicherung ausreichend ist, oder ob Sie vielleicht doch besser einen leistungsstärkeren Sterbegeldversicherung Tarif wählen, können Sie dann im direkten Vergleich der durch unsere unabhägngien Berater erstellten Angebote entscheiden. Daher empfehlen wir Ihnen generell, sich nicht gleich für das erstbeste Angebot zu entscheiden, sondern sich in einem persönlichen Gespräch mit einem auf die Sterbegeldversicherung spezialisierten Berater zu informieren. Denn dieser hat die aktuellsten und günstigsten Tarife für 2021 der jeweiligen Anbieter, kennt die neuesten Angebote der Versicherer und kann Ihnen so günstige Tarife mit besten Leistungen ermitteln.

Sparen Sie nicht an Leistungen, nur um Beiträge einzusparen, denn hierbei kann sich die Beitragseinsparung im Bedarfsfall schnell als Nachteil raus stellen, wenn Sie beispielsweise eine zu geringe Versicherungssumme wählen und Sie am Ende nur einen Teil der von Ihnen benötigten Entschädigung durch die Sterbegeldversicherung erhalten. Auch eine Gute Sterbegeldversicherung bietet ein günstiges und umfangreiches Tarifsortiment an, in dem für jeden Anspruch und persönlichen Bedarf optimierter Versicherungsschutz zusammengestellt werden kann.

Nicht alle Leistungen eines bestimmten Sterbegeldversicherung Tarif werden immer benötigt, daher gilt es, schon im Vorfeld sich zu überlegen, welchen Anspruch Sie an dieser Versicherungsform stellen, welche Leistungen Sie benötigen und wünschen. Auch wenn für Sie eine eher Günstige Sterbegeldversicherung im Vordergrund stehen sollte, können Sie dennoch ein Maximum an benötigten Leistungen erreichen. Hierfür bieten alle Anbieter flexible Möglichkeiten an, wo Sie beispielsweise einen günstigen Einsteigertarif und je nach Veränderung Ihrer Lebenssituation dann in einen Leistungsstärkeren Tarif innerhalb Ihrer aktuellen Sterbegeldversicherung wechseln können.


^