Private Altersvorsorge Test - Alle Top Anbieter 2019 im Vergleich

Alle Experten sind sich darüber einig, dass in Zukunft die Rente aus der gesetzlichen Altersversorgung nicht mehr dazu ausreichen wird, den gewohnten Lebensstandard zu sichern, weil sie weit unter dem letzten Nettoeinkommen liegen wird. Eine zusätzliche private Altersvorsorge ist deshalb unverzichtbar, wenn man sich als Rentner nicht stark einschränken will.

Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren eine Reihe von Gesetzen beschlossen, mit denen die private Altersvorsorge gefördert wird. Mittlerweile haben selbst Fachleute Mühe, sich noch in diesem Dschungel aus Gesetzen und Gesetzesänderungen zurechtzufinden. Eine allgemein gültige Empfehlung über die beste Form der Vorsorge für den Ruhestand gibt es ohnehin nicht.

Es muss in jedem Einzelfall geprüft werden, wie der Bedarf aussieht und welche individuellen Strategien sinnvoll sind. Dies hängt beispielsweise vom Familienstand, dem Einkommen und der steuerlichen Belastung ab. Neben den staatlich geförderten Produkten könnten dabei auch renditestarke und sichere Kapitalanlagen eine gute Alternative sein.

Grüner Pfeil nach rechts Aufbau einer guten privaten Altersvorsorge
Durch die neuen staatlich geförderten Altersvorsorge Produkte haben zu einer Reihe lukrativer Anlagemöglichkeiten geführt. Um eine gute private Altersvorsorge aufzubauen sind eine Reihe von Faktoren entscheidend, welche sich an die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse und idivduellen Lebenssituatione orientieren sollten. Zu den staatlich geförderten Produkten zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge gehören:
Kleiner grüner Haken Rentenversicherungen,
Kleiner grüner Haken Bankauszahlungspläne,
Kleiner grüner Haken Kapitalisierungsprodukte,
Kleiner grüner Haken Investmentfonds,
Kleiner grüner Haken Darlehnsverträge für wohnungswirtschaftliche Zwecke,
Kleiner grüner Haken Bausparverträge.

Die Anlageprodukte für eine Private Altersvorsorge, in welche die Sparbeiträge und Zulagen fließen, müssen den gesetzlich festgeschriebenen Kriterien genügen. Es wird ein besonderes Zertifizierungsverfahren eingeführt.

Praxistipp
Das in einem Altersvorsorge Vertrag gebildete, zuvor geförderte Kapital kann auch zum Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum verwendet werden. Lesen Sie zu diesem Thema auch Einbeziehung von Wohneigentum.

Wie sehen die staatlichen Förderungen zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge aus?

Staatliche Zulagen für die private Altersvorsorge
Möglichkeiten zur steuerlichen Abschreibung
Falls die Steuerersparnis höher als die Zulage ist, schreibt das Finanzamt dem Steuerpflichtigen die Differenz gut.

Durch unseren kostenlosen Vergleich und den unabhängigen Private Altersvorsorge Test finden wir für Sie einen guten Anbieter zum günstigsten Preis. So können Sie ohne großen Zeitaufwand bis zu einige Hundert Euro im Jahr an Versicherungsbeiträgen einsparen, haben aber dennoch einen optimalen und bedarfsgerechten Versicherungsschutz.

Hausratversicherung
Hausratversicherung - Die besten Anbieter in unserem Vergleichsportal finden
Schon ab 2,49 € monatl.

Die günstigste Hausratversicherung mit den besten Leistungen finden.

Private Haftpflichtversicherung
Private Haftpflichtversicherung - Jetzt Anbieter vergleichen und sparen
Schon ab 1,49 € monatl.

Hier die Preise zur Privathaftpflicht online vergleichen und sparen.

Autoversicherung
Autoversicherung - In unserem unabhängigen Vergleichsportal alle Top Anbieter vergleichen
Jetzt bis 750,- € sparen

Finden Sie eine gute Autoversicherung zum günstigsten Preis.

Gebäudeversicherung
Gebäudeversicherung - Mit unserem Vergleich richtig Geld sparen
Schon ab 3,49 € monatl.

Die besten und günstigsten Anbieter einer Gebäudeversicherung im Vergleich.

Allgemeine Infos und Tipps über die Private Altersvorsorge

Bei fast allen Anbietern für eine Private Altersvorsorge hat der VN das Recht, seine Versicherung bei Ablauf oder im Todesfall in eine sofort beginnende Private Altersvorsorge umzutauschen. In der Regel erfolgt der Umtausch nach einem speziellen Tarif, der günstiger als der normale Rententarif ist, da niedrigere Kostensätze enthalten sind. Die Leistung besteht in einer sofort beginnenden lebenslänglichen Rentenzahlung mit Rentengarantiezeit. Die Rente wird monatlich im Voraus gezahlt.

Zumeist wird die Rentenzahlung durch die Private Altersvorsorge Test für mindestens fünf Jahre garantiert, d. h., beim Tod des Rentenbeziehers wird die Rente in voller Höhe für maximal insgesamt fünf Jahre weitergezahlt. Überlebt der Versicherte die vereinbarte Rentengarantiezeit, so endet die Rentenzahlung erst mit dem Tode, ohne dass eine weitere Todesfallleistung fällig wird. Auch längere Rentengarantien bis hin zu 20 Jahren sind möglich. Je länger die gewählte Rentengarantiezeit ist, desto niedriger ist die Monatsrente, die aus dem Einmalbeitrag gezahlt wird.

Die meisten Private Altersvorsorge Anbieter sehen sog. gezillmerte Tarife vor, bei denen die Beiträge zunächst mit den Abschlussprovisionen des Vermittlers verrechnet werden. Es handelt sich dabei um das gezillmerte Nettobeitrags Verfahren, eine Deckungskapital Berechnungsformel der Versicherungsmathematik. Dabei wird unterstellt, dass die bei Vertragsabschluss entstandenen Abschlusskosten durch einen Teil der ersten Beitragszahlungen getilgt werden. Es werden vollständig gezillmerte Tarife (mit vier Prozent Zillmerquote).

Wenn die garantierte Mindestlaufzeit der Rente vereinbart wurde und die Ehegatten kurz nach dem vereinbarten Rentenbeginn versterben, ergibt sich folgende Situation. Der Ehemann stirbt drei Jahre nach vereinbartem Rentenbeginn. Die Witwe erhält noch sieben Jahre lang die Mannesrente in voller Höhe weiter. Erst wenn die garantierte Mindestlaufzeit der Private Altersvorsorge von zehn Jahren abgelaufen ist, wird die Rente der Frau auf die vereinbarte Witwenrente von 60 Prozent der Mannesrente zurückgestuft.

Interessanterweise würde sich im dargestellten Beispiel die steuerliche Absetzbarkeit der Prämien bei der Berufsunfähigkeitsabsicherung fast nie lohnen. Und: Je später die Berufsunfähigkeit eintritt, desto weniger Renten werden gezahlt. Aber: Ab dem 55. Lebensjahr liegt die geförderte Basis-Rente geringfügig über der Private Altersvorsorge mit BUZ. Die Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos sollte nicht unter steuerlichen Gesichtspunkten getroffen werden. Wichtig ist es, sich überhaupt gegen das Risiko zu versichern.

Die Private Altersvorsorge als ein Baustein des neuen Gesetzes wird trotz der bürokratischen Produktgestaltung für viele Kundengruppen einen interessanten Anteil an ihrer Private Altersvorsorge Test ausmachen. Insbesondere für einen Personenkreis stellt sich die Private Altersvorsorge als lukrative Anlage dar: den Senioren, die sich Einmalbeiträge in Höhe von 20.000 EUR p. a. (bei Verheirateten 40.000 EUR) leisten können und dadurch beachtliche Steuervorteile erzielen.

Private Altersvorsorge Test - Empfehlungen und Tipps

Auch wer von seinem Versicherer die besten Leistungen erwartet, muß nicht unnötig zu hohe Beiträge zahlen, wie unser Private Altersvorsorge Test 2019 ergab. In vielen Tarifen verbergen sich oftmals Leistungen, auf welche Versicherungsnehmer verzichten können, insofern diese nicht dringend benötigt werden.

Um hierfür eine Bedarfsermittlung zu prüfen, empfehlen wir daher, sich durch einen unabhängigen Berater, welche sich speziell auf dem Gebiet für die Private Altersvorsorge spezialisiert hat, informieren zu lassen. Durch einen solchen unverbindlichen Vergleich lassen sich in der Regel bis zu einige Hundert Euro sparen. Auf Grund der großen Auswahl finden Sie daher alle Private Altersvorsorge im Test, was Ihnen zum Einen Zeit bei Ihrer Recherchearbeit einspart und zum anderen Ihnen einen größeren Überblick über Preise und Leistungen verschafft.

Viele Verbraucher wollen Geld sparen, legen daher weniger auf den Leistungsumfang wert, sondern stellen günstige Preise in den Vordergrund. Auch wenn die im Private Altersvorsorge Test 2019 günstigeren Anbieter besser plaziert sind, bedeutet dies nicht automatisch, dass der jeweilige Anbieter auch gut, oder besser als die anderen waren. Ein solcher unabhängiger Test vermeindlicher Experten richtet sich in erster Linie nach dem Preis, ohne auf Qualität zu achten.

Zuverlässiger und aussagekräftiger sind da die von Stiftung Warentest durchgeführten Private Altersvorsorge Test da diese eine Vielzahl von Einzelkriterien in ihre Bewertungen mit einbeziehen. Wer also wirklich wert auf den Private Altersvorsorge Testsieger legt, der sollte sich an einen durch die Stiftung Warentest durchgeführten Private Altersvorsorge Vergleich orientieren. Nur können Sie sich auf einen guten Schutz zu einen dem Leistungsnagebot entsprechend günstigen Preis erhalten.

Damit auch Sie einen bestmöglichen Schutz für günstige Preise erhalten, beziehen wir generell alle im Private Altersvorsorge Test durch die Stiftung Warentest enthaltenen Anbieter und Testsieger von 2019 mit in unseren Vergleich mit ein. Lassen Sie sich also nicht nur vom Preis beeindrucken, schauen Sie sich auch den Leistungseinschluß mit an, denn nur so erhalten Sie eine wirklich günstige Private Altersvorsorge im Test bei der das gesamte Versicherungspaket stimmt, Sie also die Leistungen erhalten, welche Sie benötigen.


^