Private Altersvorsorge Testsieger - Optimal versichert zum günstigsten Preis

Alle Experten sind sich darüber einig, dass in Zukunft die Rente aus der gesetzlichen Altersversorgung nicht mehr dazu ausreichen wird, den gewohnten Lebensstandard zu sichern, weil sie weit unter dem letzten Nettoeinkommen liegen wird. Eine zusätzliche private Altersvorsorge ist deshalb unverzichtbar, wenn man sich als Rentner nicht stark einschränken will.

Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren eine Reihe von Gesetzen beschlossen, mit denen die private Altersvorsorge gefördert wird. Mittlerweile haben selbst Fachleute Mühe, sich noch in diesem Dschungel aus Gesetzen und Gesetzesänderungen zurechtzufinden. Eine allgemein gültige Empfehlung über die beste Form der Vorsorge für den Ruhestand gibt es ohnehin nicht.

Es muss in jedem Einzelfall geprüft werden, wie der Bedarf aussieht und welche individuellen Strategien sinnvoll sind. Dies hängt beispielsweise vom Familienstand, dem Einkommen und der steuerlichen Belastung ab. Neben den staatlich geförderten Produkten könnten dabei auch renditestarke und sichere Kapitalanlagen eine gute Alternative sein.

Grüner Pfeil nach rechts Aufbau einer guten privaten Altersvorsorge
Durch die neuen staatlich geförderten Altersvorsorge Produkte haben zu einer Reihe lukrativer Anlagemöglichkeiten geführt. Um eine gute private Altersvorsorge aufzubauen sind eine Reihe von Faktoren entscheidend, welche sich an die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse und idivduellen Lebenssituatione orientieren sollten. Zu den staatlich geförderten Produkten zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge gehören:
Kleiner grüner Haken Rentenversicherungen,
Kleiner grüner Haken Bankauszahlungspläne,
Kleiner grüner Haken Kapitalisierungsprodukte,
Kleiner grüner Haken Investmentfonds,
Kleiner grüner Haken Darlehnsverträge für wohnungswirtschaftliche Zwecke,
Kleiner grüner Haken Bausparverträge.

Die Anlageprodukte für eine Private Altersvorsorge, in welche die Sparbeiträge und Zulagen fließen, müssen den gesetzlich festgeschriebenen Kriterien genügen. Es wird ein besonderes Zertifizierungsverfahren eingeführt.

Praxistipp
Das in einem Altersvorsorge Vertrag gebildete, zuvor geförderte Kapital kann auch zum Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum verwendet werden. Lesen Sie zu diesem Thema auch Einbeziehung von Wohneigentum.

Wie sehen die staatlichen Förderungen zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge aus?

Staatliche Zulagen für die private Altersvorsorge
Möglichkeiten zur steuerlichen Abschreibung
Falls die Steuerersparnis höher als die Zulage ist, schreibt das Finanzamt dem Steuerpflichtigen die Differenz gut.

Damit Sie ein optimales Leistungsangebot zum günstigsten Preis erhalten, beziehen wir in unseren unabhängigen und kostenlosen Vergleich auch alle Private Altersvorsorge Testsieger von 2020 mit ein. Ohne dass Sie auf Leistungen oder Qualität für Ihren Versicherungsschutz verzichten müssen, können Sie so bis zu einige Hundert Euro im Jahr an Versicherungsbeiträgen einsparen.

Hausratversicherung
Hausratversicherung - Die besten Anbieter in unserem Vergleichsportal finden
Schon ab 2,49 € monatl.

Die günstigste Hausratversicherung mit den besten Leistungen finden.

Private Haftpflichtversicherung
Private Haftpflichtversicherung - Jetzt Anbieter vergleichen und sparen
Schon ab 1,49 € monatl.

Hier die Preise zur Privathaftpflicht online vergleichen und sparen.

Autoversicherung
Autoversicherung - In unserem unabhängigen Vergleichsportal alle Top Anbieter vergleichen
Jetzt bis 750,- € sparen

Finden Sie eine gute Autoversicherung zum günstigsten Preis.

Gebäudeversicherung
Gebäudeversicherung - Mit unserem Vergleich richtig Geld sparen
Schon ab 3,49 € monatl.

Die besten und günstigsten Anbieter einer Gebäudeversicherung im Vergleich.

Allgemeine Infos und Tipps über die Private Altersvorsorge

Mindestens 15.000 EUR müssen dabei als Einmalbeitrag investiert werden. Ab dem 85. Lebensjahr wird, ob Pflegefall oder nicht, eine zusätzliche Altersrente gezahlt. Der Zugriff auf das Fondsvermögen ist zulässig, schmälert allerdings die Versicherungsleistung für die Private Altersvorsorge. Im Todesfall erhalten die Hinterbliebenen den vollen Einmalbeitrag zurück. Im Todesfall vor dem 85. Lebensjahr wird zusätzlich der Fondszuwachs ausgezahlt. Die sog. Pflegerentenoption (Nachkaufgarantie) bietet die Möglichkeit, eine Private Altersvorsorge vereinbaren zu können.

Die garantierte Verzinsung des Deckungskapitals ist abhängig vom jeweiligen Tarif und Vertragsabschlusszeitpunkt. Von 1994 bis 2000 wurden 4 Prozent Garantiezins zugrunde gelegt, ab Juli 2000 beträgt er gemäß BMF Beschluss nur noch 3,25 Prozent. Grundlage für diese Senkung ist die Deckungsrückstellungsverordnung. Diese schreibt dfür die Private Altersvorsorge Testsieger vor, dass der Rechnungszinssatz 60 Prozent des zehnjährigen Durchschnittszinses der Staatsanleihen nicht übersteigen darf, was bis 1997 einem Wert von 4,12 Prozent entsprach.

Interessierte sollten auf die Qualität der Private Altersvorsorge achten. Aufschluss darüber liefern Ratings und Produktvergleiche, Überschussanteilssätze und Unternehmenskennziffern. Auch die Überschussanteilssätze des Jahres 2007 und der letzten Jahre sollten mit in den Entscheidungsprozess einbezogen werden. Die Angaben hierzu erfolgen auf der Basis eigener Ermittlungen ohne Gewähr. Andere interessante Ratings werden mehr oder weniger regelmäßig von Franke & Bornberg, Morgen & Morgen und anderen Veröffentlichungen publiziert.

Bei Eintritt bestimmter Ereignisse wie Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes, erfolgreicher Abschluss der Ausbildung, Gründung einer selbstständigen Existenz, Tod des mitverdienenden Ehepartners, Scheidung, Einkommenssteigerung in bestimmter Größenordnung, Immobilienfinanzierung, Ausscheiden aus der gesetzlichen Sozialversicherung kann der bisherige Todesfallschutz oder Private Altersvorsorge auf z. B. maximal 300 Prozent der ursprünglichen Beitragssumme, jedoch jeweils nicht mehr als um 100 Prozent erhöht werden.

Bei einem angenommenen konstanten Steuersatz von 25 Prozent führt das zu einem Abschlag von 184 EUR (800 EUR × 0,92 × 0,25 = 184 EUR), so dass nicht mehr 25 × 12 × 800 EUR = 240.000 EUR, sondern 25 × 12 × 616 EUR = 184.800 EUR geleistet werden. Würden die Beiträge in Höhe von 30.000 EUR aus dem versteuerten Einkommen in eine Private Altersvorsorge in der dritten Schicht der Altersvorsorge finanziert, so würde die Berufsunfähigkeitsrente mit 38 Prozent versteuert, so dass 4.525 EUR als Monatsrente bei 25 Prozent konstantem Steuersatz resultieren.

Diese Versorgungslücken sind u. a. durch Maßnahmen in den Rentenreformplänen sowie jüngsten Regelungen zur Sicherung der Liquidität der Private Altersvorsorge mit den Eingriffen in das Leistungsniveau weiter gestiegen. Die durchschnittliche monatliche Betriebsrente liegt derzeit bei ca. 200 EUR. Es kann nur gehofft werden, dass durch die Novellierungen des BetrAVG eine verstärkte Verbreitung der Private Altersvorsorge Testsieger erreicht werden kann. Aus Effizienzgründen wäre dies zu begrüßen.

Private Altersvorsorge Testsieger - Empfehlungen und Tipps

Bei einer es sich um eine für jeden Verbraucher sinnvolle und wichtige Versicherungsform. Jedoch ist es für den Einzelnen nicht immer einfach, eine gute Private Altersvorsorge zu einem möglichst günstigen Preis zu finden, da es neben der großen Anzahl an Anbietern wiederum eine sehr vielfältige Tarifgestaltung gibt, welche sich aus den unterschiedlichsten Leistungseinschlüssen zusammensetzt.

Aus diesem Grund empfehlen wir Verbrauchern immer, sich in einem unverbindlichen Gespräch mit einem unabhängigen Experten über den persönlichen Bedarf beraten und kostenlos Angebote, welche auch alle Private Altersvorsorge Testsieger 2020 erstellen zu lassen. So wird Ihnen ein umfangreicher Vergleich zusammengestellt, in dem Sie sich einen umfangreichen Überblick über jeweils günstige bis hin zur preislichen Obergrenze möglichen Auswahl an Tarifen.

Die meisten Menschen denken immer gleich, dass es sich beim Testsieger automatisch auch gleich um eine teure Private Altersvorsorge handelt muß. Doch ganz im Gegenteil, sieht man sich die enthaltenen Leistungen an und führt einen Vergleich mit den anderen durch die Stiftung Warentest getesteten Anbieter durch, wird jeder schnell feststellen, dass eine günstige Private Altersvorsorge oftmals starke Leistungsmängel aufweist, welche den Versicherten deutliche Nachteile gegenüber der nicht so günstigen Anbieter bringen.

Daher ist sinnvoll, bevor Sie sich dazu entschliessen, eine Private Altersvorsorge abzuschliessen, einen unabhängigen Vergleich im Internet durchzuführen. Prüfen Sie selber, inwieweit Sie welchen Leistungsumfang für sich und Ihre Familie benötigen, was Sie vom Private Altersvorsorge Testsieger an Leistungen erwarten. So bietet beispielsweise die UKV Private Altersvorsorge ein recht umfangreiches Leistungsspektrum und eine individuelle Tarifgestaltung, welche sich an jede Lebenssituation anpassen lässt.

Insebsondere sollten Sie sich beim Testsieger auch die jeweiligen Bewertungen der unabhängigen Experten von Stiftung Warentest anschauen und daurauf achten, für welche Kategorie die jeweilige Private Altersvorsorge gute Bewertungen erhalten hat. Gern erstellt Ihnen unser unabhängiger Berater unverbindlich und kostenlos einen Vergleich welcher auch alle Private Altersvorsorge Testsieger Tarife von 2020 beinhaltet.


^